Sumatra – ein Rückblick

For English click here

Lange war es hier still…doch Dank unseres Unglücks mit der Kreditkarte sind wir nun doch endlich dazu gekommen, ein paar Artikel über Sumatra zu schreiben.

Unser Monat in Sumatra ist nun fast vorbei und wir blicken zurück.

Von zig Orten, die wir sehen wollten, haben wir es gerade mal zu dreien davon geschafft.

Medan, Bukit Lawang und Lake Toba.

Oft haben wir uns gegenseitig gefragt: „War das ein verlorener Monat?“

Irgendwie schon. Aber irgendwie auch nicht.

Wie kann Zeit, die man irgendwo auf der Welt reisend verbringt verloren sein? Eben. Kann es nicht. Doch wir waren ja nicht wirklich reisend, sondern meist am selben Ort.

Wir waren hin und hergerissen. Später, in ein paar Wochen werden wir sagen, dass es verloren war. Dass zwei Wochen wahrscheinlich gelangt hätten.

Im Moment sagen wir, dass wir endlich Zeit gefunden haben für unsere Website. Und dass wir das, was wir gesehen haben, völlig ungestresst genießen konnten.

Außerdem sind wir nun komplett ausgeruht für das nächste Ziel, Malaysia, an dem wir wieder mehr tun werden. Wir werden unsere Kreditkarte bekommen! Die Infrastruktur ist besser. Und das Rumkommen ist auch günstiger.

Verlorene Zeit?

Sumatra – rückblickend, hat uns dennoch gut gefallen.

Das Golfen kam zu kurz. So hatten wir uns das nicht vorgestellt. Hier sind wir enttäuscht.

Das Wetter hat uns oft einen Strich durch die Rechnung gemacht, gerade in Medan. Dafür kann keiner was, so ist es eben.

Aber ein Herzenswunsch von uns ging in Erfüllung. Wir haben wilde Orang-Utans gesehen!

Auch haben wir in einem vulkanischen See gebadet. Und am Lake Toba die Natur in vollen Zügen genossen. Nicht zu schweigen von den tollen Cafè Besuchen in Sumatra!

War die Zeit also verloren? Vielleicht. Ein bißchen. Aber irgendwie auch nicht.

Es kommt manchmal anders als man denkt. Und wir sind froh, die Sachen, die wir machen konnten, erlebt zu haben. Und auch, wenn wir gerade hin und hergerissen sind. Gelohnt hat es sich trotzdem.

Oder was denkst du?

Konzentriert am Arbeiten in Sumatra  :-)
Konzentriert am Arbeiten in Sumatra 🙂

Leave a Reply